Blog

E-Commerce IT-Consulting and Development

Per Push eMails auf das iPhone mit eigenem IMAP Konto – ImaProwl

Eine feine Sache ist das mit dem Push am iPhone ja schon – Vorausgesetzt man hat MobileMe oder einen Exchange Server von Microsoft. Warum auch immer das iPhone einfach kein IMAP Idle (entspricht ja prinzipiell Push) beherrscht ist fraglich. Aber es gibt zum Glück eine Alternative: ImaProwl Die Reaktionszeit ist mehr als verblüffend – Die…
Weiterlesen

vserver bei 1und1

vServer von 1und1 und numproc: Was man vor der Bestellung wissen sollte

Als ich mir vor ungefähr 2 Monaten einen vServer L von 1&1 zugelegt habe, wollte ich in erster Linie : SSH Root Zugriff Günstiger Preis Keine Ausfälle mehr (Server4You) Das Paket L für 9,99 Euro sieht dafür eigentlich ganz gut aus. Man erhält dafür alles erdenklich Wichtige zu einem fairen Preis. 2GB Speicher (512MB sicher)…
Weiterlesen

PHP Probleme nach Update in Ubuntu: open_basedir restriction in effect

Wer heute morgen kurz die von der Paketverwaltung angebotenen Updates unter Ubuntu 10.04 einspielen wollte, wurde bei dem PHP5 Paket böse überrascht. Die Probleme betreffen aber auch Ubuntu 8.04 LTS sowie 10.10. Es werden in erster Linie Server im Zusammenhang mit Plesk Probleme bekommen, da hierbei der Verzeichniszugriff PHP’s über open_basedir geregelt wird. Folgende Fehlermeldung…
Weiterlesen

Plesk 10 Ubuntu 10.04: run-parts: /etc/cron.daily/60sa-update exited with return code 1

Wenn der tägliche Cronjob 60sa-update unter Plesk 10.0.1 eine Fehlermeldung à la [code]run-parts: /etc/cron.daily/60sa-update exited with return code 1[/code] per eMail an den Administrator sendet, dann ist das in erster Linie nicht schlimm. Die Meldung besagt lediglich, dass keine Updates für Spamassassin anstehen. Dennoch kann es erwünscht sein, dass Plesk hierüber nicht jeden Tag den…
Weiterlesen

MSSQL 2008 Connection in PHP unter Ubuntu 10.04

PHP arbeitet wundervoll mit MySQL oder PostgreSQL zusammen. Nichtsdestotrotz kann es vorkommen, dass Daten aus einer Microsoft SQL Umgebung besorgt werden müssen. Die erfreuliche Nachricht ist, dass es tatsächlich funktioniert.

Pixelmator nur noch über Apples AppStore zu beziehen

Kürzlich ist Apple’s AppStore für den Mac gestartet. Gleich daraufhin meldet der bei den Mac Usern sehr beliebte Photoshop Ersatz Pixelmator mit dem Verweis „Transition to the Mac App Store“, dass von nun an nur noch dieser Vertriebskanal ihrer Software in Frage kommt. Die Begeisterung hierfür spiegelt sich in dem Preis: nur für kürze Zeit…
Weiterlesen

GeoHot: Root Keys der PS3 geknackt

Georg Hotz (GeoHot), der bekanntlich für die Jailbreak Lösungen des iPhones verantwortlich ist, hat nun den Root Key der Playstation 3 erfolgreich entschlüsseln können.

Betteln 2.0: Flattr ist aktiv

Es ist das „virtuelle Betteln“, das momentan bei Blogs die Runde macht. Sicherlich ist Flattr ein guter Ausgleich zu den Serverkosten und dem Aufwand, der hinter einem Blog steht. Nichtsdestotrotz habe ich mich dazu entschlossen, auch auf die virtuelle Straße zu gehen. Was das Flattern eigentlich ist, erfährt man nach dem Klick

AutoComplete im Terminal per Tab Taste (Ubuntu 10.04)

Bei der Paketverwaltung apt wirds schnell langweilig, wenn im root Account per SSH keine Tabulator Taste mehr genutzt werden kann, um sich mögliche Paketvorschläge geben zu lassen. Ein mühseliges [code]apt-cache search paketname[/code] bringt zwar immerhin noch eine Liste mit möglichen Paketen, ist aber trotzdem nicht der eleganteste Weg.

Plesk 10 mit Ubuntu 10.04: Unable to restart Named: dnsmng failed

Bei der Installation von Plesk 10 unter Ubuntu 10.04 Lucid Lynx wird bind9 falsch eingerichtet. Der Autoinstaller von Plesk hat anscheinend von AppArmor, welches unter Ubuntu 10.04 standardmäßig installiert wird, noch nichts gehört. Wer also folgende nichtssagende Fehlermeldung [code]Unable to restart Named: dnsmng failed: dnsmng failed: dnsmng: Service /etc/init.d/bind9 failed to restart[/code] erhält, muss dem…
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen